h-i-p und der StartUp Report 2018

Florian Kandler präsentierte bereits zum 4. Mal den umfassendsten Report über Finanzierungen der heimischen Startup Szene. Die gute Nachricht lautet: Wachstum auf allen Ebenen. In einer spannenden Podiumsdiskussion haben 5 Gründer, die 2018 zusammengerechnet mehr als 100 Mio. aufgebracht hatten, interessante Einblicke in ihre Erfolgsgeschichte gewährt.

Als Partner des StartUp Reports Austria hat h-i-p mit einem Artikel „The three deadly sins of founders“ von Mag. Thomas In der Maur beigetragen.

Hier kommen Sie kostenlos zu Ihrer eigenen Kopie: www.startupreport.at